Home

Bitte beachten Sie ab sofort die 2-G-Regel im „Haus der kleinen Preise“. Zutritt nur für Geimpfte und Genesene mit Nachweis, sowie für Kinder u. Jugendliche bis 18 J. mit (Schul-)Test! 

 
Hinweis zu Kleiderspenden / 26.08.21
 
Liebe Spender*innen, leider führen „Fast Fashion“ (der Trend, Kleidung als „Wegwerfartikel“ immer billiger zu produzieren, häufiger neu zu kaufen und schneller zu entsorgen) dazu, dass Verwerter und Sortierer inzwischen regelrecht von Unmengen an Kleiderspenden überschüttet werden. Viele große Anbieter haben in den letzten Jahren ihre Kleidercontainer teilweise oder komplett aus den Straßen entfernt, da Second-Hand-Kleidung zunehmend von einer sinnvollen Wiederverwendung zu einem teuren Entsorgungsproblem geworden ist. Auch unser Verein sortiert inzwischen jeden Monat mehrere tausend Kilogramm (!) an Kleidung. Bevor Sie also gut gemeint mit Ihren Spenden zu uns kommen, klären Sie bitte telefonisch (03378-1898591), ob aktuell Bedarf besteht. Zu oft müssen wir inzwischen Spenden ablehnen, da wir keine Lagerflächen und keine Absatzmöglichkeiten haben. Vielen Dank für Ihr Verständnis!
 
Update 30.06.21
 
Liebe Kund*innen und Spender*innen, bitte beachten Sie weiterhin die Maskenpflicht! Alle weiteren Beschränkungen wurden im Laufe der letzten Wochen bereits aufgehoben.
 
 
Update 11.06.21
 
Unser Geschäft ist weiter „normal“ geöffnet. Selbstverständlich mit Maskenpflicht und nach gültiger Eindämmungsverordnung mit Liste am Eingang zur Kontaktnachverfolgung.
Bleiben Sie gesund!
 
 
Update 10.05.21
 
Unser Geschäft ist wieder „normal“ geöffnet. Selbstverständlich weiter mit Maskenpflicht und Liste am Eingang zur Kontaktnachverfolgung.
Die eingeschränkte Kundenzahl bleibt vorläufig bestehen, daher weiterhin Eintritt nur mit Korb! 
Bleiben Sie gesund!
 
 
Update 30.04.21
 
Wie erwartet besuchen uns durch die Testpflicht weniger Kund*innen als sonst. Daher weiter eingeschränkte Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do öffnen wir von 14-18 Uhr; Mi, Fr, Sa können Sie bei uns von 10-14 Uhr einkaufen!
Kommen Sie mit aktuellem Corona-Test vorbei. Termine gibt es vor Ort, telefonisch unter 03378-189859-1 oder online hier.
Die Abgabe von Spenden an der Tür ist weiterhin auch ohne Test möglich.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
 
Update 26.04.21
 
Nach den neuesten Bestimmungen dürfen unsere Kund*innen mit einem aktuellen negativen Coronatest (z.B. aus dem Testzentrum im Klubhaus Ludwigsfelde oder dem dm-Markt) und einem Termin wieder bei uns einkaufen. Wir starten am 28.04.21 !
Bitte buchen Sie einen Termin telefonisch unter 03378-189859-1 oder online hier. 
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Bleiben Sie gesund!
Ihr SOLBRA-Team
 
 
Update 07.04.21
 
Da die 7-Tage-Inzidenz weiter >100 liegt, bleibt das „Haus der kleinen Preise“ vorläufig weiter geschlossen.
 
 
Update 29.03.21:
 
Leider musste unser Haus wegen der „Notbremse“ (Inzidenz im Landkreis drei Tage über 100) wieder schließen. Vorläufig gilt dies bis zum 07.04.21. Wann wir tatsächlich erneut öffnen dürfen, erfahren Sie über unsere Webseite, Instagram und Facebook.
 
Update 10.03.21:
 
Liebe Kundinnen und Kunden,
 
ab Donnerstag, den 11.03.2021, vergeben wir telefonisch Termine, damit Sie das „Haus der kleinen Preise“ ab dem 15.03.2021 wieder besuchen können.
 
Bitte melden Sie sich unter
03378 18 98 59-1
 
Ab Montag werden sich dann max. 12 Personen gleichzeitig, entsprechend der Terminabsprache, in unserem Geschäft aufhalten können.
 
Auslieferungen und Abholungen von Waren sind vorläufig leider noch nicht möglich.
 
Wir freuen uns auf Sie!
 
Bleiben Sie gesund!
 
Ihr SOLBRA-Team
 
 
 
 
 
Die SPD Teltow Fläming hatte uns zu ihrem Politischen Valentinstag eingeladen. Wir sind der Einladung natürlich gern nachgekommen und zu unserer Überraschung erhielten wir dort den Titel „Motor des Jahres“. Wir freuen uns für die Anerkennung unseres Engagements. 
 
 
 
 
In der Lebensmittelausgabe des Solbra e.V. im Waldhaus besuchten uns Dirk Hoffmann und sein Team. Es hat uns sehr gefreut, dass er bei uns war und wir freuen uns auf seine Sendung bei Kabel 1.   Hier die Sendung!!
Copyright SOLBRA, v.l.n.r: Raphael Karstädt und Angelique Faust vom SOLBRA e.V., Dirk Hoffmann sowie das Fernsehteam von „Abenteuer Leben“

 

Am 28.11.19 besuchten die Mitarbeiter im Bundesfreiwilligendienst des SOLBRA e.V. die Vertretung des Landes Brandenburg in Berlin. Vielen Dank an Carla Karstädt (Foto Mitte) für die Organisation dieses Bildungstages!
 
Der SOLBRA e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit Sitz in Ludwigsfelde, dessen satzungsmäßiger Zweck in der Förderung der Jugend- und Altenhilfe; Förderung des Wohlfahrtswesens; Förderung der Hilfe für politisch, rassisch oder religiös Verfolgte, sowie in der Förderung des bürgerschaftlichen Engagements besteht. (Satzung)