Fahrradwerkstatt

Im Frühjahr 2016 stellte die Mercedes-Benz Ludwigsfelde GmbH dem Verein einen zur Werkstatt ausgebauten Sprinter zur Verfügung. Seitdem sind unsere ehrenamtlichen Helfer gemeinsam mit Bewohnern der Flüchtlingswohnheime einmal wöchentlich an den Übergangswohnheim vor Ort, um bei Wartung und Reparaturen der Fahrräder zu helfen. Nach dem Prinzip „Hilfe zur Selbsthilfe“ nützt das Fahrradmobil auch anderen Bedürftigen der Stadt und wird auch überregional eingesetzt. Mittlerweile haben wir auch im Waldhaus, n Kooperation mit dem SPAS e.V. eine Fahrradwerkstatt. Dort treffen Sie Montag-Freitag zwischen -16 Uhr immer jemanden an, um helfend zur Seite zu stehen, oder das Fahrrad zur Reparatur entgegen zu nehmen.