Haus der Kleinen Preise

Das „Haus der kleinen Preise“ wendet sich als Solidarkaufhaus an jedermann. Alle Waren sind Spenden, die von Bürgern gebracht werden oder nach Terminabsprache von unseren Mitarbeiter(inne)n abgeholt werden. Vom Babystrampler bis zum Rollator, vom Röhrenradio bis zur Komplettküche, hier findet sich fast alles, was man für die Einrichtung einer Wohnung und den täglichen Bedarf an Haushaltswaren benötigt. Kleidung, Bücher, Geschirr, Gardinen(stangen), Lampen und Bilderrahmen, Messer, Möbel, Meisenknödel – hier findet man alles, nur nicht jederzeit!

 

Hier unser Flyer 

Viele Waren stellen wir auch auf ebay oder  ebay-Kleinanzeigen ein, immer mal reinschauen!    ebay      ebay-Kleinanzeigen

Sie möchten etwas spenden oder suchen bestimmte Artikel? Am besten rufen Sie uns vorab an, dann lässt sich vieles vorab klären. Kleidung können wir nur zur Saison passend annehmen, da wir kein Lager haben. Also spenden Sie bitte Herbst-/Winterkleidung im Herbst und Winter, Sommerkleidung im Frühjahr oder Sommer. Bücher nehmen wir nur noch in kleinen Mengen und mit ISBN an (bitte keine „Keller- oder Dachbodenfunde“). VHS-Video- oder Musikkassetten bieten wir auch nicht mehr an.

Während unsrer Öffnungszeiten:

Mo 10-18 Uhr
Di 10-18 Uhr
Mi 10-18 Uhr
Do 10-18 Uhr
Fr 10-18 Uhr
Sa 10-14 Uhr

können Sie jederzeit vorbeikommen oder anrufen unter: 03378 – 1 89 85 91

per Mail erreichen Sie uns unter: solidarkaufhaus@solbra.de

oder per Fax: 03378 – 1 89 85 99

Außerhalb der Öffnungszeiten hinterlassen Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter, wir melden uns gerne! Während unserer Öffnungszeiten landen Sie manchmal in der Telefonwarteschleife. Bitte haben Sie Geduld. Auch uns macht gelegentlich der Personalmangel zu schaffen!